Wir berechnen Reservierungskosten von
€ 24,- pro Buchung.
Kurzfristige Buchungen innerhalb von 7 Tagen vor Reiseantritt sind nur mit Kreditkartenzahlung und telefonisch möglich!

Urlaub in
Belgien

Der Tourismus spielt in Belgien eine gro√üe Rolle. Vor allem Deutsche, Briten, Franzosen und Niederl√§nder besuchen Belgien. Bei den Briten ist au√üerdem eine Art Erster-Weltkrieg-Tourismus entstanden. In Westflandern stehen noch viele alte Kriegsdenkm√§ler und -friedh√∂fe. Daneben sind die Ferienbadeorte an der belgischen Nordseek√ľste (Knokke-Heist, Bredene, De Panne, Nieuwpoort, Oostende u. a.) sehr beliebt. Au√üerdem sind auch die Ardennen eine viel besuchte Urlaubsregion. Von der belgischen Nordseek√ľste aus kann man viele Tagestouren unternehmen, etwa in die Nachbarl√§nder Frankreich und Niederlande oder Gro√übritannien.
Als besonders nachgefragt haben sich auch St√§dtetouren nach Br√ľssel, Hasselt, Gent, Antwerpen u. a. erwiesen. Die Stadt Br√ľgge ist aber wahrscheinlich die Stadt mit dem gr√∂√üten Tourismus. Sie wird gelegentlich Venedig des Nordens genannt. Es existiert ein eigenst√§ndiger Tourismusverband f√ľr Flandern sowie ein weiterer f√ľr das √ľbrige Belgien.




Camping in Belgien





Allgemeine Länderinformationen